Ist eine Haarentfernung zuhause mit einem IPL Epilierer empfehlenswert?

Permanente Haarentfernung ist für viele Frauen und Männer ein Thema. Neben der Entscheidung, ins professionelle Enthaarungsstudio zu gehen, überlegt sich mancher Enthaarungswillige, ob ein IPL Epilierer für zu Hause nicht auch gute Dienste leisten könnte. Schließlich werden im Internet und im Elektroeinzelhandel genügend Modelle für den Hausgebrauch angeboten.Doch diese Epilierer sind nicht billig. Vor der Anschaffung empfiehlt es sich, die Geräte und ihre Leistung genau zu prüfen, und es ist sinnvoll, Rückmeldungen von Benutzern genauer zu betrachten.

 

Verschiedene Hersteller bieten Heim-IPL-Geräte ab ca. 300,00 EUR an

Ein IPL Epilierer für zu Hause mit einem Anschaffungspreis von ca. 500,00 EUR spendet laut Ausschreibung im Internet sanfte Lichtimpulse, die täglich für eine seidenglatte Haut sorgen. Er ist einfach wirksam, bietet fünf unterschiedliche Intensitätsstufen und funktioniert ohne Kabel. Ein anderer, etwas günstigerer Epilierer einer anderen Firma verspricht, für alle Hauttypen geeignet zu sein und eine Ganzkörperbehandlung in 30 Minuten zu leisten. Bereits nach 4 Behandlungen soll eine Haarreduzierung von 89 % zu erreichen sein. Gesichtsaufsatz und Schutzbrille werden mitgeliefert.

Kundenbewertungen zeigen, dass die Enthaarung zuhause weder ganz einfach noch sehr erfolgreich ist - und erst recht meist nicht so preisgünstig wie versprochen

In verschiedenen Kundenbewertungen werden Heimgeräte zum Epilieren teilweise durchaus als positiv beschrieben. So hatten manche Benutzerinnen bei längerem Gebrauch Erfolg mit der Enthaarung oder wenigstens in der Reduzierung der Haardichte. Andere hingegen beschreiben die Anwendung als mühsam, umständlich und langwierig und sind enttäuscht von der geringen Wirkung. Manche Benutzerinnen empfanden die Anwendung als schmerzhaft oder als eine Geduldsprobe und bemängelten die extrem kurze Wirkungszeit des Akkus. Etliche Userinnen bemängeln außerdem, dass der Preis für Ersatzlampen sehr hoch ist, ein erheblicher Betrag, der bei manchen Geräten zu den Anschaffungskosten regelmäßig noch dazukommt.

Im Enthaarungsstudio sind geschulte Profis mit leistungsstarken Geräten am Werk

Eine Haarentfernung im Enthaarungsstudio bedeutet ebenso wie das Epilieren zuhause einen Zeit- und einen finanziellen Aufwand. Doch während mit einem IPL Epilierer für zu Hause die Haarentfernung oft eine wahre Geduldsprobe zu sein scheint, teilweise ohne echten Erfolg, bietet das Profi-Enthaarungsstudio die Sicherheit, dass die Behandlung wirkt und dass die Haare dauerhaft nicht mehr nachwachsen. Heimgeräte können gar nicht so nachhaltig wirken wie die Hochtechnologie-Geräte der Profis. Bei der Enthaarung im Profi-Studio wird nicht nur der Haarschaft erwärmt, sondern die Wärme wandert in die Haarwurzel und zerstört sie dauerhaft. Als Fazit lässt sich also sagen, dass alle, die auf Nummer sicher gehen wollen und die sich eine dauerhafte und vor allem gesundheitlich unbedenkliche Haarentfernung wünschen, diese Sicherheit in einem professionellen Enthaarungsstudio am schnellsten, am effektivsten und zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis finden.